Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Veranstaltung in Calvörde PLS vom 19.-22.07.2018 am 19.07.2020 - 22.07.2020

Prüfungsnummer 002/1 - Springpferdeprüfung Kl.A** / Anzahl Teilnehmer: 40

Platz
Name Sport
Teilnehmer
Besitzer Sport
Züchter
Gewinnsummen-
punkte
RLP
1 Daktari 37 Ma, Melinda Heidenreich, Joachim Lüders, Hans-Otto 36,00 11
2 Lorbass 115 Siewert, Rick Lehrfeld, Volker Pohl, Jörg 30,00 9
3 Beverly Hills 10 Hosse, Franziska Hosse, Franziska Hube, Harry 26,00 8
4 Corvina 13 Sandbrink, Ronald Buonvicini, Elena ZG Hass, Bettina u.Reimer 23,00 7
5 Little Bambi Buchheim, Steffen Tuitje, Kea Tuitje, Kea 21,00 6
6 Amy 322 König, Ralf-Werner Sommerfeld, Karsten Rausch, Thomas 15,00 5
6 Zidane 70 Seeger, Tino Seeger, Tino Simoneit, Sylvia u. Guido 15,00 5
6 Genua N Neuhaus, Anja Neuhaus, Gisela Neuhaus, Gisela 15,00 5
9 Levandro Z Schmidt, Vera Schmidt, Vera Schmidt, Vera 15,00 5
9 Canthali Klüsener, Oliver Hans, Anica Hans, Anica 15,00 5
11 Infinity 32 Windisch, Kristin Crome, Bernd Crome, Bernd 15,00 5
11 Lawara Koßmann, Jenny Koßmann, Jenny Sulfrian, Harald 15,00 5
11 Adria P Buchheim, Marcel Pietscher GbR Pietscher GbR 15,00 5
14 Lutz 143 Linde, Conny Preller, Heinz-Jürgen Preller, Heinz-Jürgen 15,00 5
14 Melina Blue PS Buchheim, Steffen Gestüt Lewitz Gestüt Lewitz 15,00 5
14 Chico 978 Wieneke, Antje Wieneke, Antje Stahl, Cordula 15,00 5

Unsere Empfehlung

Die Deutschen Landgestüte

Die Deutschen Landgestüte

von Michaela Weber-Herrmann und Stephan Kube

Die Deutschen Landgestüte sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, werben mit vielfältigen Veranstaltungen, agieren international und bilden Pferde und Reiter nach klassischen Grundsätzen aus.

Das Buch "Die Deutschen Landgestüte" ist unterhaltsam geschrieben, vermittelt aber auch sehr viel wissenswertes von der Geschichte der Landgestüte bis zu ihren heutigen Aufgaben als Dienstleistungsbetrieben und modernen Zuchtstätten. Die 235 teils großformatigen Bilder machen dieses Buch sehr anschaulich und somit zu einer weiteren hippologischen Perle aus dem Programm des FNverlages.

Deutsche Reiterliche Vereinigung