Anatomie des Pferdes

Zum Verständnis des Körperbaues und der Lebensfunktionen

29,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager | Bearbeitungszeit ca. 3 Werktage
Lieferzeit
8 Tag(e)
Auf Lager
Artikelnummer:
978-3-88542-757-5
0% of 100

Autor(en): Professor Dr. Bodo Hertsch †

5. ergänzte und neu überarbeitete Auflage 2012 (Nachdruck 2017)

Eine umfassende Darstellung der Anatomie des Pferdes, in der Text und Abbildung gleichberechtigt nebeneinander stehen. Aufbauend auf den überaus erfolgreichen FN-Lehrtafeln zur Anatomie des Pferdes, legt Prof. Dr. Bodo Hertsch eine übersichtlich und verständliche gestaltete Pferdeanatomie vor. Kenntnisse der Anatomie sind für eine solide reiterliche Ausbildung ebenso unentbehrlich wie Grundwissen um die physiologischen Eigenschaften des Pferdes. Der Autor hat es angesichts solcher Aufgabenstellungen verstanden, eine komplizierte wissenschaftliche Thematik anschaulich zu verdeutlichen.

Diese neu überarbeitete Auflage wurde um Abbildungen und Erklärungen gerade in den Bereichen Hufe und Eingeweide ergänzt und vermittelt in einfacher Form das notwendige Wissen um den Körperbau und die Lebensfunktionen als wichtige Voraussetzungen für die Gesunderhaltung des Pferdes. Zudem schaffen die Grundlagen der Anatomie und des Bewegungsablaufes Verständnis für das sinnvolle Training des Pferdes.

Anatomie des Pferdes: Pferdekrankheiten, Pferdegesundheit, Pferdeskelett, Pferdemuskulatur, Pferdegliedmaßen, Pferdeabzeichen, Pferdeanatomie, Pferdeerkrankungen, Pferdehufe, Pferdegelenke, Pferdeexterieur, Pferderücken

Mehr Informationen
ISBN 978-3-88542-757-5
Auflage 5. ergänzte und neu überarbeitete Auflage 2012 (Nachdruck 2017)
Umfang 120 Seiten, 58 Abbildungen
Format 300 x 215 mm, gb. Hardcover
Autor Professor Dr. Bodo Hertsch †
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Rezensionen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Account
Professor Dr. Bodo Hertsch †

Professor Dr. Bodo-W. Hertsch war bis zu seiner Emiritierung geschäftsführender Direktor des Fachbereichs Veterinärmedizin an der Klinik für Pferde, allgemeine Chirurgie und Radiologie an der Freien Universität in Berlin. Vor seiner Zeit in der Hauptstadt war er lange Jahre an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover tätig. Zu seinen besonderen Fähigkeiten gehörte es, die Wissenschaft mit der Praxis zu verbinden. So war er Mitautor der Richtlinien für Reiten und Fahren, Band 4: "Haltung, Fütterung, Gesundheit und Zucht" der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Urheber der im FNverlag erschienenen FN-Lehr- und Pferdetafeln zur Anatomie des Pferdes. Die Gesellschaft für Pferdemedizin, deren Präsident er war, verlieh dem gebürtigen Potsdamer 2004 den Titel des Ehrenvorsitzenden. Hertsch betrieb gemeinsam mit seiner Frau Ingrid Hertsch in Tremsdorf bei Ludwigsfede den Sport- und Zuchtstall Eichenhof mit angegliederter Tierarztpraxis. Als aktiver Reiter war er bis zur schweren Klasse erfolgreich.Er erlag im Oktober 2011 im Alter von 68 Jahren den Folgen eines Reitunfalls.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 8a
48231 Warendorf
E-Mail

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 3732 x 2687 Pixel
Dateigröße: 952 kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 147 kb
Jetzt herunterladen