Pferde versammeln vom Boden aus

Arbeit an der Hand und am langen Zügel

25,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager | Bearbeitungszeit ca. 3 Werktage
Lieferzeit
8 Tag(e)
Auf Lager
Artikelnummer:
978-3-88542-884-8
0% of 100

Autor(en): Professor Dr.-Ing. Ulrich Schnitzer

1. Auflage 2015

Die Möglichkeit, das Pferd auf dem Weg zur Versammlung nicht nur im Sattel, sondern auch ohne die Reiterlast vom Boden aus zu unterstützen, wird weithin unterschätzt. Diesem Thema widmet sich die vorliegende Neuerscheinung. Sie bietet einen praxisorientierten Leitfaden für die Arbeit an der Hand und am langen Zügel. Im Mittelpunkt steht die sinnvolle Einbindung dieser Arbeitsweisen in die Dressurausbildung.

Unterstützt durch zahlreiche Zeichnungen von Renate Blank und Fotos sind vielfältige Aspekte behandelt: Lernumfeld und Ausrüstung, Verständigung mit dem Pferd und Hilfengebung, Aufbau von Lehreinheiten. Auch der Umgang mit Fehlern und deren Bewältigung sind thematisiert. Erweiterte Möglichkeiten bietet das Arbeiten zu zweit. Nimmt man schließlich einen Reiter hinzu, kann der Übergang zur Arbeit unter dem Sattel ohne Unterstützung vorbereitet werden.

Eine Sonderstellung nimmt die Arbeit am langen Zügel ein, da sowohl beim Pferd als auch beim Leinenführer bestimmte Voraussetzungen gegeben sein müssen. Die Aufgabe dieser Disziplin besteht in der Förderung der versammelten Grundgangarten, aber auch die Ausarbeitung und Feinabstimmung höherer Lektionen sind möglich.

Aus dem Inhalt:
 
Arbeit an der Hand

  • Wozu dient “Handarbeit“?
  • Die Ausrüstung
  • Das Arbeitsumfeld
  • Einbindung in den Ausbildungsverlauf
  • Verständigung und Hilfengebung
  • Vorbereitung, Ablauf und Aufbau einer Handarbeitslektion
  • Fehler und ihre Korrektur
  • Umgang mit Widersetzlichkeiten
  • Arbeiten zu zweit
  • Handarbeit mit aufgesessenem Reiter
  • Übergang zur Arbeit vom Sattel aus ohne Unterstützung

Arbeit am langen Zügel

  • Wozu Arbeit am langen Zügel?
  • Die Ausrüstung
  • Das Arbeitsumfeld
  • Position zum Pferd, Zügelführung und Gertenhaltung
  • Voraussetzungen bei Leinenführer und Pferd
  • Sicherheit
  • Hilfen und Hilfengebung
  • Einbindung in das Ausbildungs- und Erhaltungskonzept
  • Pferde in die Arbeit am langen Zügel einführen
  • Förderung versammelter Grundgangarten
  • Höhere Lektionen
  • Arbeitseinheit gestalten
Mehr Informationen
Autor Professor Dr.-Ing. Ulrich Schnitzer
ISBN 978-3-88542-884-8
Auflage 1. Auflage 2015
Format 210 x 260 mm, gb. Hardcover
Umfang 80 Seiten mit zahlreichen Illustrationen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Rezensionen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Account
Professor Dr.-Ing. Ulrich Schnitzer

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Schnitzer wirkte über Jahrzehnte im Institut des Reitmeisters Egon von Neindorff mit, wo er für seine Vorführungen der Arbeit am langen Zügel bekannt wurde. Als Architekt und Universitätslehrer befasste er sich mit artgerechter Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren und Pferden, was ihn früh mit Fachleuten der Verhaltungsforschung zusammenbrachte. Seine Grundlagenarbeit zu Pferdehaltung und Reitanlagen fanden Niederschlag in zahlreichen Publikationen und Bauprojekten. Er arbeitete an der Erstfassung der „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ und an den „Leitlinien Tierschutz im Pferdesport“ des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit und setzte sich über viele Jahre für die Neuordnung des Hufbeschlagwesens ein. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) verlieh ihm 2008 das Reiterkreuz in Silber.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 8a
48231 Warendorf
E-Mail

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 2657 x 3353 Pixel
Dateigröße: 1151 kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 114 kb
Jetzt herunterladen