Das Glück der Erde

Was ich täglich von meinen wunderbaren Pferden lernen darf

22,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager | Bearbeitungszeit ca. 3 Werktage
Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
Artikelnummer:
978-3-88542-674-5
0% of 100

Autor(en): Jessica von Bredow-Werndl

1. Auflage 2020

Der SPIEGEL-Bestseller der zweifachen Goldmedaillen-Gewinnerin im Dressurreiten!

Jessica von Bredow-Werndl ist spätestens seit dem Doppel-Olympia-Sieg in Tokio 2021 eine der besten Dressurreiterinnen der Welt. Pferde sind schon immer ein sehr wichtiger Teil ihres Lebens. Sie hat früh gelernt, die Pferde als Persönlichkeiten zu erkennen und anzunehmen, gemeinsam mit ihnen zu wachsen und von ihnen zu lernen.

In ihrem Buch zeigt sie uns ihre ganzheitliche und tierfreundliche Philosophie, die das Miteinander von Mensch und Tier in den Vordergrund stellt. Sie lässt uns daran teilhaben, was sie durch ihre enge Beziehung zu den Pferden lernen durfte, und zeigt uns, wie wir als Menschen wachsen können, wenn wir diese Impulse annehmen und auf unser Leben übertragen. Denn auch außerhalb des Dressurvierecks sind die Empfindsamkeit und die Klugheit der Pferde eine Bereicherung.

Als Vierjährige sitzt Jessica von Bredow-Werndl das erste Mal auf einem Pferd. Seither hat es nur wenige Tage gegeben, an denen sie sich nicht mit den Tieren beschäftigt und von ihnen gelernt hat. Zusammen mit ihrem Bruder Benjamin Werndl erweckt sie diese Grundsätze auf ihrem Gut Aubenhausen zum Leben, einem der bedeutendsten Ausbildungszentren Europas, wo sie sich auch auf ihre großen Wettkämpfe vorbereitet.

Ein inspirierendes Buch über das Leben und Wachsen mit Pferden – und wie wir uns selbst durch sie besser verstehen lernen.

Mehr Informationen
Autor Jessica von Bredow-Werndl
Umfang 240 Seiten
Auflage 1. Auflage 2020
ISBN 978-3-88542-674-5
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Rezensionen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Account

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 8a
48231 Warendorf
E-Mail