Michael Freund - Ein Leben für den Fahrsport

Spitzensport Made in Germany

14,90 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager | Bearbeitungszeit ca. 3 Werktage
Lieferzeit
8 Tag(e)
Auf Lager
Artikelnummer:
978-3-88542-487-1
0% of 100

Autor(en): Rudolf Temporini, Franz Steindl

1. Auflage 2006

Auch unter Fachleuten ist es nur wenigen bekannt: Pferde wurden zunächst gefahren und erst später geritten. Erste Aufzeichnungen dazu reichen bis um das Jahr 4000 v. Chr. zurück. Die Entwicklung des Fahrsports in seiner heutigen Form begann erst Anfang des 19. Jahrhunderts und viel später gab es dann die erste Weltmeisterschaft (1972) des Fahrsports. Deutschland spielte immer eine gute Rolle im Konzert der großen Fahrernationen und seit 1992 können die deutschen Fahrer auf hervorragende Ergebnisse in internationalen Wettkämpfen zurückblicken.

Der Erfolg und die Popularität des deutschen Fahrsports in Deutschland sowie auf internationaler Bühne ist mit einem Namen verbunden: MICHAEL FREUND. Michael Freund ist Deutscher Rekordmeister der Vierspänner mit bisher 11 Titeln. Er gewann in jedem Jahr das Weltcupfinale und ist bis heute ungeschlagen 12maliger Sieger bei den German Classics in Stuttgart. Die Liste seiner Erfolge ist sehr lang. "Mr. Fahrsport" - so wird er in der Presse tituliert.

Sein Weg zum Weltmeistertitel ist voller Ereignisse und auch Episoden. Diese Entwicklung zeichnen Autor und Fotograf nach - von den Kindheitserinnerungen in einer in dritter Generation fahrsportverrückten Familie bis hin zu seinen Zukunftsvisionen. Der Leser erhält Einblicke in Freunds Trainings- und Pferdephilosophie und wirft auch einen Blick hinter die Kulissen des Internationalen Fahrsportes. Darüber hinaus entsteht das lebendige Bild einer bemerkenswerten Persönlichkeit, denn Michael Freund ist, neben all diesen sportlichen Meriten und seiner zentralen Rolle als Visionär, Vorbild und Vorreiter in Sachen Fahrsport, auch ein Mensch mit hohem sozialem Engagement, z.B. als Schirmherr der Fischerhöfe in Donaueschingen, einer Einrichtung für behinderte Kinder.

Mehr Informationen
Autor Rudolf Temporini, Franz Steindl
ISBN 978-3-88542-487-1
Auflage 1. Auflage 2006
Format 190 x 250 mm, gb. Hardcover
Umfang 144 Seiten mit über 200 farbigen Fotos
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Rezensionen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Account
Rudolf Temporini

Rudolf Temporini, Rechtsanwalt, Journalist für zahlreiche bekannte Pferdefachzeitschriften und Fachbuchautor. Der Pferdewirtschaftsmeister, Inhaber des Goldenen Fahrabzeichens, Trainer A Fahren, Richter und Parcourschef bis zur höchsten Klasse ist langjähriges Mitglied des Bundeskaders der Vier- und Zweispänner.

rtemporini@t-online.de
Franz Steindl

Franz Steindl, geb. in Wien, seit über 40 Jahren in Aachen lebend, Diplomingenieur, hat sein Hobby, die Fotografie, zum zweiten Beruf gemacht. Über 20 Jahren ist er bereits als Journalist und Fotoreporter im Motorsport/Formel-1 und im Pferdesport unterwegs und seit mehr als 15 Jahren verfolgt er das Ziel, die Schönheit und Eleganz, die Kraft und Dynamik  der Kutschengespanne in ausdrucksstarken Bildern festzuhalten.

franz.steindl@t-online.de

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 8a
48231 Warendorf
E-Mail

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 2573 x 3317 Pixel
Dateigröße: 8290 kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 156 kb
Jetzt herunterladen