FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Die Deutschen Landgestüte

Sie sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte. Jedes ist einzigartig und auch seinen teils über Jahrhunderte gepflegten Traditionen verpflichtet, und doch haben sie eines gemeinsam: Die Deutschen Landgestüte bewahren das Kulturgut Pferd in seiner ganzen Bandbreite.

Dabei waren und sind Deutschlands Staatsgestüte wandlungsfähig, was sich in den einzelnen Kapiteln dieses Werkes in sorgfältig recherchierten Texten und gut gewählten Bildern widerspiegelt: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, sie werben mit einer Vielfalt von Veranstaltungen für das Pferd, sie agieren international in Zucht und Sport, sie bilden Reiter und Pferde nach den klassischen Grundsätzen aus und treten nach außen hin längst auch gemeinsam auf.

Die Deutschen Landgestüte pflegen und repräsentieren ein Kulturgut und sind selbst eines, das es zu bewahren gilt.

Aus dem Inhalt:

  • Wiege der deutschen Pferdezucht. Die wechselvolle Geschichte der Landgestüte
  • Väter der Moderne. Die Stempelhengste: prägende Landbeschäler.
  • Das Quartett der Hauptgestüte. Graditz, Marbach, Neustadt/Dosse und Schwaiganger: wo die Stuten zu Hause sind.
  • Botschafter auf internationalem Sportparkett. Gold, Silber, Bronze – Landbeschäler und ihre Nachkommen feiern Erfolge.
  • Wo Geschichte begreifbar ist. Der originale Schauplatz: Das Gestüt selbst ist das wichtigste Exponat.

ISBN: 978-3-88542-706-3
Typ: Buch
Erschienen: 1. Auflage 2018
Seiten: 232 Seiten mit vielen Fotos
Maße: 240 x 280 mm, gb. Hardcover

Käufer dieses Artikels kauften auch

Buch
 

€ 12,90

Buch
 

€ 9,90

Loseblattsammlung
 

€ 15,90

Buch

€ 12,50

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diesen Artikel.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 738 x 843 Pixel
Dateigröße: 606,79kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 216,18kb
Jetzt herunterladen