FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Pferdehaltung, Ställe & Reitanlagen

Dieses Standardwerk ist ein Muss für jeden Bauherren oder Pferdehalter, der nach Orientierung für Neubauprojekte sucht oder sein Angebot zukunftsfähig und umweltschonend weiterentwickeln möchte.
 

Mit über 330 Fotos und 100 Abbildungen

  • dient es als detaillierte Planungshilfe,
  • liefert es umfassende Hintergrundinformationen,
  • dient es der Fehlervermeidung und somit der Nachhaltigkeit und Kostenersparnis.

Die komplett überarbeitete und erweiterte Auflage der Orientierungshilfen für Bau und Modernisierung liefert umfassende Informationen zu allen Aspekten rund um die Planung und Umsetzung des Neubaus oder Umbaus sowie der Erweiterung oder Modernisierung von Ställen und Reitanlagen mit zugehörigen Einrichtungen.

Sie dient Pferdehaltern, Bauherren sowie Pferdefreunden als detaillierte Planungshilfe mit vielfältigen übergreifenden Aspekten sowohl für kleine, in Eigenregie erbaute Ställe, als auch für große Anlagen.
Hierbei werden neben Grundwissen zu den Ansprüchen des Pferdes und Anforderungen an verschiedene Haltungsformen, einschließlich der dazugehörigen Sicherheitsaspekte auch die Umweltverträglichkeit, die Nachhaltigkeit, die erneuerbaren Energien, sowie rechtliche Aspekte und aktuelle bauliche Anforderungen berücksichtigt.

Durch ein umfangreiches Stichwortverzeichnis, übersichtliche Glossars, Checklisten, ein detailliertes Abbildungsverzeichnis und viele anschauliche Grafiken können sowohl einzelne Aspekte als auch umfassende Informationen nachgeschlagen und für die Planung einer Reitanlage übertragen und verwendet werden.

So kann dieses Nachschlagewerk bereits im Vorfeld einer guten Planung und somit letztendlich auch der Kosteneinsparung dienen.

Aus dem Inhalt:

  • Ansprüche des Pferdes
  • Faktoren des Stallklimas
  • Haltungsformen Anforderungen, Prinzipien, Abmessungen und Einrichtungen der verschiedenen Haltungsformen
  • Reit- und Longierhallen, Reitplätze, Außenanlagen
  • Auslauf, Führanlagen, Koppeln
  • Reitwege, Geländestrecken
  • Planung, Baurecht, Brandschutz, Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, Diebstahlsicherung, Sicherheit und Unfallverhütung
  • Lager- und Nebenräume
  • Aufenthaltsräume, Servicebereiche

ISBN: 978-3-88542-716-2
Typ: Buch
Erschienen: 12. Auflage 2019
Seiten: 320 Seiten mit vielen Fotos und anschaulichen Illustrationen
Maße: 168 x 240 mm, Klappenbroschur

Käufer dieses Artikels kauften auch

Pferdetafel
 

€ 2,00*

Pferdetafel
 

€ 2,00*

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diesen Artikel.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Gerlinde Hoffmann

Gerlinde Hoffmann, geb. 1956 ist Diplom-Agraringenieurin. Sie leitet seit 2001 die FN-Abteilung Umwelt und Pferdehaltung.
Geboren in Berlin, aufgewachsen in Ulm/Donau führte sie ihr Studium nach Kiel und ihr Beruf schließlich nach Warendorf, wo sie von 1983 bis 1990 Geschäftsführerin des DKThR und Referentin des FN-Bereiches Persönliche Mitglieder war.
Von 1991 bis 2001 leitete sie die FN-Abteilung Allgemeiner Reit- und Fahrsport, seitdem ist sie Abteilungsleiterin Umwelt und Pferdehaltung.
Gerlinde Hoffmann ist Trainerin B Reiten und Voltigieren, außerdem Ausbilderin im Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung und Richterin. Sie ist Mitglied im Präsidium des Deutschen Naturschutzrings (DNR) sowie Vizepräsidentin und Vorsitzende der Sportkommission der Internationalen Föderation für Pferdesport-Tourismus (Fédération Internationale de Tourisme Equestre/FITE).

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Die FN - nicht nur ein Sportverband der Turnierreiter

Zugegeben, wer an die Deutsche Reiterliche Vereinigung, abgekürzt FN (Fédération Equestre Nationale) denkt, den Bundesverband für Pferdesport und -zucht in Deutschland, dem fällt als erstes ein, dass es sich dabei um den Verband handelt, der hierzulande den Turniersport organisiert. Und in der Tat bilden der Turniersport und die Förderung des Spitzensportes einen großen Arbeitsbereich der FN. Zuständig für die Förderung des Spitzensportes ist das der FN angeschlossene Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) zusammen mit dem Bundesleistungszentrum (BLZ) Reiten, die beide, wie auch die FN im münsterländischen Warendorf ansässig sind. Jährlich nehmen 4.500 Reiter, Fahrer, Voltigier, Richter, Ausbilder und Turnierfachleute sowie mehr als 3.000 Pferde an Trainings- und Fortbildungsmaßnahmen des DOKR und BLZ teil. Aber auch der Turniersport unterhalb der Spitzenebene hält für die FN genügend Arbeit bereit.

Weitere Artikel von Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Ringbuch

€ 29,90

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 503 x 713 Pixel
Dateigröße: 604,01kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 245,09kb
Jetzt herunterladen