FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Grundwissen zur Haltung, Fütterung, Gesundheit und Zucht

Die Richtlinien für Reiten und Fahren sind mit ihren verschiedenen Bänden das Standardwerk für das Grundwissen rund um das Pferd und den Reit-, Fahr- und Voltigiersport. Für den internationalen Gebrauch sind sie teilweise in englischer Sprache übersetzt worden.

Die Richtlinien Band 4 enthalten das „Rüstzeug“ für den artgerechten Umgang und der tiergerechten Haltung des Pferdes. Sie vermitteln Kenntnisse über die Verhaltensweisen der Pferde, über ihre richtige Haltung und Fütterung sowie über angemessene Pflege- und Hygienemaßnahmen.

Weiterhin werden in diesem Band die Grundlagen der Anatomie und Physiologie des Pferdes sowie die wichtigsten Pferdekrankheiten abgehandelt. In dem Kapitel „Pferdezucht“ sind Tipps und Informationen für Theorie und Praxis zu finden. Die Richtlinien Band 4 dienen der Vorbereitung auf Reitabzeichen - und Ausbildungsprüfungen nach der jeweils aktuellen APO und gehören zur Ausrüstung eines jeden verantwortungsvollen Pferdefreundes und -halters.

Die Inhalte werden in jeder neuen Auflage dem aktuellen Kenntnisstand der Fachwelt angepasst. So auch in der 17. Auflage:

Das Kapitel  „Entwicklungsgeschichte und Verhalten des Pferdes“ wurde erweitert; in dem Kapitel  „Pferdezucht“ wurden - neben der routinemäßigen Aktualisierung aller Zahlen und Tabellen – das neue HLP- Konzept berücksichtigt; bei der  Fütterung werden die neuesten Bedarfszahlen und Erkenntnisse zur artgerechten Fütterung mit einbezogen; die Inhalte des Kapitels „Ställe, Nebenräume und Bewegungsflächen“ wurden an die neuen „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ (Stand 2009) angeglichen.

Die 17. Auflage wurde im Layout, dem Format und der generellen Aufmachung an die neuen Richtlinien Band 1 (2012) und Band 3 (2013) angepasst.

Zielgruppe:

  • Die „Richtlinien für Reiten und Fahren“, Band 1 bis 6, sind Bestandteil der klassischen Reit- und Fahrlehre. Sie sind die Grundlage für die Ausbildung aller Reiter, Fahrer und Voltigierer sowie Ausbilder und Richter und dienen der Vorbereitung auf Abzeichen und Ausbildungsprüfungen.
  • Betriebe, Pferdehalter und -züchter.

Aus dem Inhalt:

  • Entwicklungsgeschichte und Verhalten des Pferdes
  • Pferdezucht
  • Ernährung des Pferdes
  • Ställe, Nebenräume und Bewegungsflächen
  • Gesundheit und Krankheiten
  • Tipps für den Pferdekauf
  • Unfallverhütung

ISBN: 978-3-88542-724-7
Sprache: Deutsch
Typ: Buch
Erschienen: 17. Auflage 2016
Seiten: 320 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
Maße: 168 x 240 mm, kt. Broschurausgabe

Käufer dieses Artikels kauften auch

Rollplakat
 

€ 3,00*

DVD
 

€ 34,00*

Ringbuch
 

€ 17,90

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diesen Artikel.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Die FN - nicht nur ein Sportverband der Turnierreiter

Zugegeben, wer an die Deutsche Reiterliche Vereinigung, abgekürzt FN (Fédération Equestre Nationale) denkt, den Bundesverband für Pferdesport und -zucht in Deutschland, dem fällt als erstes ein, dass es sich dabei um den Verband handelt, der hierzulande den Turniersport organisiert. Und in der Tat bilden der Turniersport und die Förderung des Spitzensportes einen großen Arbeitsbereich der FN. Zuständig für die Förderung des Spitzensportes ist das der FN angeschlossene Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) zusammen mit dem Bundesleistungszentrum (BLZ) Reiten, die beide, wie auch die FN im münsterländischen Warendorf ansässig sind. Jährlich nehmen 4.500 Reiter, Fahrer, Voltigier, Richter, Ausbilder und Turnierfachleute sowie mehr als 3.000 Pferde an Trainings- und Fortbildungsmaßnahmen des DOKR und BLZ teil. Aber auch der Turniersport unterhalb der Spitzenebene hält für die FN genügend Arbeit bereit.

Weitere Artikel von Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 501 x 706 Pixel
Dateigröße: 209,44kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 150,55kb
Jetzt herunterladen