FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Voltigieren

- aktuell nach LPO 2013 -

Der Band 3 dieser Reihe die "Richtlinien für Reiten, Fahren und Voltigieren" vermittelt das theoretische Grundwissen für das Voltigieren und bildet das offizielle Grundlagenwerk für den Voltigiersport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Die völlig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage enthält die Grundlagen der Voltigierlehre mit ihren vielfältigen Aspekten. Sowohl Voltigierer als auch Voltigierausbilder und Richter finden darin eine große Themenauswahl, die unter anderem vom Voltigierunterricht, über den Aufbau einer Kür bis zu den Sicherheitsfragen reicht. Die Beschreibungen der Voltigierübungen wurden aktualisiert und nach den gültigen Pflichtprogrammen erweitert. Die Kapitel, die sich mit dem Thema "Voltigierpferd" befassen, geben Longenführern und Trainern viele wichtige Hinweise sowohl zum Kauf und Longieren als auch der Ausbildung eines Voltigierpferdes. Ein Überblick über die Geschichte des Voltigierens ergänzt das Werk.

Die vorliegende 5. aktualisierte Auflage berücksichtigt alle wichtigen Änderungen der LPO 2013 für das Voltigieren. Zusätzlich wurde das Werk für den Turniersport auf das aktuelle Aufgabenheft Voltigieren und für breitensportliche Veranstaltungen auf die neue Wettbewerbsordnung (WBO) abgestimmt. Für den Turnier- und Wettkampfsport im Einzel-, Doppel- und Gruppenvoltigieren sind diese Richtlinien in Zusammenhang mit den Regelwerken LPO, Aufgabenheft und APO verbindlich. Viele Querverweise auf diese Werke helfen dem Leser schnell die entsprechenden Quellen aufzufinden.

Die Richtlinien geben vielfältige praxisnahe Hilfestellungen sowohl für den Breiten- als auch für den Leistungssport. Sie gehören in die Hand jedes Voltigierers, Ausbilders und Richters.  


ISBN: 978-3-88542-723-0
Typ: Buch
Erschienen: 5. Auflage 2013
Seiten: 192 Seiten mit vielen neuen Illustrationen und Grafiken
Maße: 168 x 240 mm, kt. Broschurausgabe

Käufer dieses Artikels kauften auch

Ringbuch
 

€ 21,90

Ringbuch
 

€ 21,90

Loseblattsammlung
 

€ 11,90

Ringbuch
 

€ 21,90

Kundenbewertungen

VeroeffentlichteRezension | 12.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Pferd + Sport Schleswig-Holstein 10/2002; Pferdesport Bremen 6/2002

Eine neu konzipierte Ausgabe der Richtlinien für das Voltigieren hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit dem Band 3 der Reihe „Richtlinien für Reiten, Fahren und Voltigieren“ herausgegeben. Während die Regeln der anderen Pferdesportarten, Reiten und Fahren, von Beginn an Bestandteil der Leistungsprüfungsordnung (LPO) waren, hatte der Voltigiersport mit den alten Richtlinien Band 3 bisher ein eigenes Regelwerk. Seit dem Jahresbeginn 2000 wurde dieses Reglement mit den Wettkampfbestimmungen für Voltigieren vollständig in die LPO integriert. Nun war der Weg frei für eine völlige Neugestaltung der „Richtlinien für Voltigieren“, die als erster Band dieser Reihe erscheint. Der Band 3 vermittelt das theoretische Grundwissen dieses Sports und bildet somit das offizielle Grundlagenwerk der FN. Für Turniere sind diese Richtlinien mit der LPO verbindlich.

VeroeffentlichteRezension | 12.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Der Praktische Tierarzt Heft 2-2004

Der dritte Band der Richtlinien für Reiten, Fahren und Voltigieren ist das offizielle Grundlagenwerk für den Voltigiersport. Nach einer Überarbeitung enthält dieser Band die Grundlagen der Voltigierlehre mit ihren vielfältigen Aspekten in völlig neuer Konzeption. Interessant und bisher unbekannt für die Rezensentin war der Abriss über die Geschichte des Voltigierens, dessen systematische Entwicklung bis in die Renaissance zurückverfolgt werden kann. Sowohl Voltigierer als auch Voltigierausbilder und Richter finden darin eine große Themenauswahl, die von der Ausbildung über das Voltigieren in der Vereinsarbeit und den Voltigierunterricht bis hin zu Sicherheitsfragen reicht.

VeroeffentlichteRezension | 12.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Unser Pferd 3/2005; Pferde in Sachen und Thüringen 09/200; Reiter und Pferde 11/2004; Equitrends 10/2002

Der Band drei vermittelt das theoretische Grundwissen für das Voltigieren und bildet somit das offizielle Grundlagenwerk für den Voltigiersport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Für den Turnier- und Wettkampfsport im Einzel-, Doppel- und Gruppenvoltigieren sind dies Richtlinien in Zusammenhang mit der LPO verbindlich. Dieser Band gehört zur Grundausstattung jedes Voltigierers, Ausbilders und Richters und auch die Vorstände im Verein erhalten viele Informationen über diese attraktive Sportart. Mit der zweiten Auflage wurden die Richtlinien für Reiten, Fahren und Voltigieren, Band 3 in allen betreffenden Kapiteln nach der LPO 2004 aktualisiert. Dabei wurde das Technikprogramm zusätzlich aufgenommen und ausführlich beschrieben (auch das Rückwärts stehen). Das Kapitel vier „Voltigierpferde“ wurde überarbeitet und im Kapitel 11 (Sicherheit) wird auf die Frage „Tragen von Helmen“ ausführlicher eingegangen. Außerdem wurde die Literaturliste und das Schlagwortverzeichnis aktualisiert.

VeroeffentlichteRezension | 12.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: www.slzialprojekte.de 12.08.2005

Ich kaufte mir zuerst den ersten Band auf Empfehlung meiner Reitlehrerin. Da ich diesen schon sehr ausführlich fand, und sowieso nach Voltigierer-Lektüre suchte, kaufte ich mir auch diesen dritten Band. In diesem Band findet man einfach alles wissenswertes über den Voltigiersport. LPO-Richtlinien, Erläuterung von Fachbegriffen im Voltigiersport und sogar viele nützliche Anregungen zu Trainingsplan und Kürübungen. Da meine Trainerin diese Buch sehr gut findet, verleihen wir dies auch an unsere rund 50 Voltikids – und es kommt sehr gut an!

VeroeffentlichteRezension | 12.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: www.voltigierseiten.de 23.10.2006

Wie auch die anderen Bände der Reihe, welche die Reit- und Fahlehre zum Thema haben, befassen sich jetzt die neuen Richtlinien für Voltigieren mit den Grundlagen der Voltigierlehre und ihren vielfachen Aspekten. Dieser Band gehört zur Grundausstattung jedes Voltigierers, Ausbilders und Richters! Auch die Vorstände im Verein erhalten viele Informationen über diese attraktive Sportart. Voltigierer, Voltigierausbilder und Richter finden daran eine mannigfaltige Themenauswahl von der Geschichte des Voltigierens, über die Ausbildung und das Longieren des Voltigierpferdes, dem Voltigieren in der Vereinsarbeit, dem Voltigierunterricht bis zu Sicherheitsfragen. Genaue Beschreibungen der Pflichtübungen für alle Leistungsklassen, Hilfen für die richtige Kürzusammenstellung, die Voltigierabzeichen sowie wichtige Hinweise für die Turnierteilnahme rund um das Werk ab.

VeroeffentlichteRezension | 27.04.2010
5 von 5 Sternen!

Dieser Band stellt dich als das offizielle Grundlagenwerk für den Voltigiersport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) vor. Nach einer gründlichen Überarbeitung erschien 2002 eine Neuausgabe dieses Werks, das nun in 4. Auflage vorliegt und den Neuerungen innerhalb der LPO 2008, der APO von 2010 sowie der WBO von 2008 und dem Aufgabenheft Voltigieren 2008 Rechnung trägt. In kompakter, zweckmäßiger Form wird die Sportart des Ausführens „turnerisch-gymnastischer Übungen auf dem Pferd“ vorgestellt, werden die Anforderungen an das Voltigierpferd, den Ausbilder und die Voltigierer mit allen Übungen bis hin zum Wettkampfgeschehen und der Verleihung von Abzeichen beschrieben. Ein ausführlicher Anhang rundet diesen zwar schmucklosen, dennoch höchst effizienten Band ab. Wichtig für Voltigierausbilder, Richter und für die Voltigierer selbst, denn für sie gibt es derzeit wenig Literatur. Daher sollte dieser aktuelle Titel vorrangig bereitgestellt werden. Ekz-Informationsdienst 7/08

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 2163 x 2953 Pixel
Dateigröße: 674,53kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 218,74kb
Jetzt herunterladen