Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Veranstaltung in Bielefeld-Holtkamp PLS vom 09.-12.05.2019 am 09.05.2019 - 12.05.2019

Prüfungsnummer 025/1 - Dressurreiterprüfung Kl.A / Anzahl Teilnehmer: 44

Platz
Name Sport
Teilnehmer
Besitzer Sport
Züchter
Gewinnsummen-
punkte
RLP
1 Bocelli 37 Wigge, Jana Wigge, Sabine u.Robert ZG Martin Dodt u.Martina Brakhage 33,00 11
1 Viano Gold Blome, Charleen Blome, Luisa Rabensteiner, Klaus 33,00 11
2 Cliff 79 Henrichs, Johanna Henrichs, Johanna Rellensmann, Herbert 27,00 9
2 Laurentius B Wiedenhaus, Lena Oehmichen, Petra Beining, Michael 27,00 9
3 BKS Coolio WE Schmidt, Catalina Schmidt, Petra Walker, Francesca 23,00 8
3 Riesenglück 2 Knaup, Chiara Knaup, Brigitte Griewel, Jutta 23,00 8
4 Quidam's Cordeaimee Beckervordersandforth, Lena Franziski, Teresa ZG Janssen, Ingo u.Britta 20,00 7
4 Maringo 13 Reiling, Caroline Reiling, Caroline 20,00 7
5 Schierensees Special Moment Kaulbars, Lea Sophie Rosenbaum, Kristin Rosenbaum, Kristin 18,00 6
5 Smoby Kindsgrab, Viktoria Kindsgrab, Katrin Rüschendorf, Heinrich 18,00 6
6 Schampus 45 Giorgio, Tiziana Giorgio, Tiziana Kordes, Eckhard 15,00 5
6 First Flake Volkmann, Sophia Volkmann, Sophia Helmert, Burghard 15,00 5
7 Casus Knacksus Johannwille, Hannah Johannwille, Hannah ZG Krüßmann 15,00 5
7 Diamant 600 Kleinemas, Nele Marie Kleinemas, Katja ZG Hartwig u.Rieka Wichers 15,00 5

Unsere Empfehlung

Die Deutschen Landgestüte

Die Deutschen Landgestüte

von Michaela Weber-Herrmann und Stephan Kube

Die Deutschen Landgestüte sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, werben mit vielfältigen Veranstaltungen, agieren international und bilden Pferde und Reiter nach klassischen Grundsätzen aus.

Das Buch "Die Deutschen Landgestüte" ist unterhaltsam geschrieben, vermittelt aber auch sehr viel wissenswertes von der Geschichte der Landgestüte bis zu ihren heutigen Aufgaben als Dienstleistungsbetrieben und modernen Zuchtstätten. Die 235 teils großformatigen Bilder machen dieses Buch sehr anschaulich und somit zu einer weiteren hippologischen Perle aus dem Programm des FNverlages.

Deutsche Reiterliche Vereinigung