Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Veranstaltung in Burgstädt PLS vom 04.-07.07.2019 am 04.07.2019 - 07.07.2019

Prüfungsnummer 13/1 - Springprüfung Kl.M** / Anzahl Teilnehmer: 43

Platz
Name Sport
Teilnehmer
Besitzer Sport
Züchter
Gewinnsummen-
punkte
RLP
1 Quidditsch 2 Wulschner, Benjamin Sportpferde B. Wulschner Riechert, Carsten 105,00 198
1 Fabiélla BH Wulschner, Benjamin Thiele, Sabine VDL Stud 105,00 198
2 Agneta 21 Kuhn, Kristin Bürger, Andre Bürger, Andre 85,00 162
2 Lomborgini Prause, Manuel Nesterchuk, Yurii 85,00 162
3 Mont Blanc 34 Stude, André Landgestüt Sachsen-Anhalt GmbH Jung, Karl-Ernst 70,00 144
3 Casanova 408 Barth, Jennifer Lindner, Renè Fischer, Andreas 70,00 144
4 Chino 21 Laub, Malte Laub, Malte Gerstenberg, Volker 60,00 126
4 Lionhearts Locke Freitag, Kathi Freitag, Kathi Freitag, Kathi 60,00 126
5 Fly a Way 4 Barth, Jennifer Barth, Jennifer Lorenz, Andreas 52,00 108
5 Elegant de L'ile Kage, Thomas Freitag, Peggy Pelgrim, J.A.M. 52,00 108
6 Smiling Snoopy Wittig, Martin Meyer, Manuela Holimpica GmbH 47,00 90
6 Sunrise 126 Wilhelm, Diana Freizeitpark Plohn GmbH/Arnfried Völkel Völkel GbR Plohn 47,00 90
7 Lot of Scope Kölz, Ellen Kölz, Werner Kölz, Werner 47,00 90
7 Lenzmond Arndt, Svenja Katharina Arndt, Wibke Hanspach, Cornelia 47,00 90
8 Total Touch 4 Heuter, Christiane Heuter, Christiane Nispen, W. van 47,00 90

Unsere Empfehlung

Die Deutschen Landgestüte

Die Deutschen Landgestüte

von Michaela Weber-Herrmann und Stephan Kube

Die Deutschen Landgestüte sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, werben mit vielfältigen Veranstaltungen, agieren international und bilden Pferde und Reiter nach klassischen Grundsätzen aus.

Das Buch "Die Deutschen Landgestüte" ist unterhaltsam geschrieben, vermittelt aber auch sehr viel wissenswertes von der Geschichte der Landgestüte bis zu ihren heutigen Aufgaben als Dienstleistungsbetrieben und modernen Zuchtstätten. Die 235 teils großformatigen Bilder machen dieses Buch sehr anschaulich und somit zu einer weiteren hippologischen Perle aus dem Programm des FNverlages.

Deutsche Reiterliche Vereinigung