Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Veranstaltung in Zobbenitz PLS vom 02.-05.08.2018 am 02.08.2018 - 05.08.2018

Prüfungsnummer 023/1 - Springpferdeprüfung Kl.M* / Anzahl Teilnehmer: 36

Platz
Name Sport
Teilnehmer
Besitzer Sport
Züchter
Gewinnsummen-
punkte
RLP
1 Macho 114 Buchheim, Steffen Buchheim, Steffen Mewes, Ralf 60,00 77
2 Paganini Sc Buchheim, Steffen Schuffenhauer, Nadine Schuffenhauer, Nadine 50,00 63
3 My Lord Corrado Stroehmer, Siegmar Stiftung BHLG Meessens, Wouter 43,00 56
4 Carlson vom Dach 9 Arnold, Marcus Arnold, Marcus Hansen, Uwe 37,00 49
4 Clash Royale Siewert, Rick Lehrfeld, Volker Lehrfeld, Klaus 37,00 49
6 Caribu 7 Weichsler, Malte Jenter, Dr. Matthias Jenter, Dr. Matthias 25,00 35
7 Kespertelle de Vaya Buchheim, Marcel Waldeer, Prof.Dr. Thomas Waldeer, Annika 25,00 35
8 Cinnamon Twist Lehrfeld, Volker Lehrfeld, Susanne Lehrfeld, Volker 25,00 35
9 Florida N Neuhaus, Anja Neuhaus, Gisela Neuhaus, Gisela 25,00 35
9 Calotta 37 Klüsener, Oliver Benz, Franziska Schumann, Guido 25,00 35
11 Catano 30 Stroehmer, Siegmar Stiftung BHLG Jaap, Lutz 25,00 35
12 Cascadeur S Pasewald, Andreas Pasewald, Andreas Schulze Averdiek, Antonius 25,00 35
12 Darcy 24 Schulz, Thilo Distel, Eva Mayer, Jiri 25,00 35

Unsere Empfehlung

Die Deutschen Landgestüte

Die Deutschen Landgestüte

von Michaela Weber-Herrmann und Stephan Kube

Die Deutschen Landgestüte sind so facettenreich wie keine andere Zuchtstätte: Sie stellen sich den Anforderungen, die an moderne Dienstleistungsbetriebe gestellt werden, werben mit vielfältigen Veranstaltungen, agieren international und bilden Pferde und Reiter nach klassischen Grundsätzen aus.

Das Buch "Die Deutschen Landgestüte" ist unterhaltsam geschrieben, vermittelt aber auch sehr viel wissenswertes von der Geschichte der Landgestüte bis zu ihren heutigen Aufgaben als Dienstleistungsbetrieben und modernen Zuchtstätten. Die 235 teils großformatigen Bilder machen dieses Buch sehr anschaulich und somit zu einer weiteren hippologischen Perle aus dem Programm des FNverlages.

Deutsche Reiterliche Vereinigung