FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Notfall-Ratgeber Giftpflanzen für Pferde

Dieses E-Book wird im Datei-Format "ePub" zur Verfügung gestellt.

Hier erhalten Sie das kostenlose Programm "Adobe Digital Editions" zum Lesen an Ihrem PC oder Mac.

Dieses E-Book hilft Ihnen, giftige Pflanzen rund um den Stall, den Reitplatz, die Weide und in der freien Natur zu erkennen und Vergiftungen zu vermeiden. Ist der Notfall dennoch eingetreten, so finden Sie hier wichtige Maßnahmen zur Ersten Hilfe und was Sie für Ihr Pferd bis zum Eintreffen des Tierarztes tun können.

Ein Beeren- und Symptomindex trägt dazu bei, die Übeltäter schnell zu entlarven, sodass der Tierarzt unverzüglich die richtigen, eventuell lebensrettenden Maßnahmen einleiten kann. Beispiele zeigen auf, welche Pflanzen ungefährlich und für die Bepflanzung einer Reitanlage geeignet sind.

  • Erkennen und Bestimmen von Giftpflanzen
  • Vermeidung von Vergiftungen
  • Erste Hilfe für Pferde mit Vergiftungserscheinungen
  • Ausführliche Informationen über Aussehen, Vorkommen und Giftigkeit von ca. 100 für Pferde giftige Pflanzen
  • Erkennen und Zuordnen von Giftpflanzen mit Hilfe eines Beeren- und eines Blattindexes
  • Hilfe beim Zuordnen der Vergiftungserscheinungen mit einem Symptomindex
  • Infos für die Bepflanzung von Reitanlagen

Zur Erkennung einer Giftpflanze kann Ihnen zusätzlich die App "Plantnet" eine Hilfe sein:

App-Store

Google Play


ISBN: 978-3-88542-929-6
Typ: E-Book
Erschienen: 1. Auflage 2018
Seiten: 198 Seiten

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diesen Artikel.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Dr. med. vet. Beatrice Dülffer-Schneitzer

Dr. Beatrice Dülffer-Schneitzer, Jahrgang 1965, ist promovierte Tierärztin, die sich schon während des Studiums für alternative Heilmethoden interessierte. Parallel zum Studium famulierte die Autorin mehrere Jahre in der Pferdeabteilung der Universitäts-Klinik Gießen für innere Krankheiten. Nach Beendigung des Studiums arbeitete sie 2 Jahre wissenschaftlich im Institut für Bakteriologie und Immunologie. Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) lernte sie in China wie auch in Deutschland. Diese Erfahrungen vertiefte sie in mehrjähriger Praxisarbeit mit Kleintieren und Pferden, wo sie sich im Speziellen auch der Kräuterheilkunde verschrieb.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de