Pferde putzen - Gesundheitlicher Nutzen

Massieren – Mobilisieren – Verbinden

24,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf Lager | Bearbeitungszeit ca. 3 Werktage
Lieferzeit
2-3 Tage
Auf Lager
Artikelnummer:
978-3-88542-864-0
0% of 100

Autor(en): Karin Link

1. Auflage 2024

Leseprobe

Was kennzeichnet das systematische Putzen?

Das systematische Putzen ist gekennzeichnet durch einfache Techniken. Es geht vielmehr darum, den Gesundheitszustand des Pferdes wahrzunehmen und ein Gefühl für Unwohlsein und Schmerzen des Pferdes zu entwickeln.

Die Autorin geht systematisch nach Körperregionen vor, auf die Reaktionen des Pferdes beim Putzen, auf deren Ursachen und erklärt, was das Putzen dieser Bereiche Positives bewirkt.

In dem letzten Kapitel hebt sie die große Bedeutung der Brust- und Bauchmuskeln für die Tragfähigkeit hervor und benennt die weitreichenden Folgen, wenn diesen Muskeln zu wenig Beachtung geschenkt wird.

Welche Ziele und Erfolge lassen sich mit dem systematischen Putzen erreichen?

  • Gesundheitsmanagement
  • Massage, Mobilisieren, Aktivieren
  • Stimulierung über die Haut auf Muskeln, Faszien und Nerven
  • Erreichen von Wohlbefinden, körperlicher und psychischer Stabilität
  • Lösen von Verspannungen und Steifheiten
  • Beheben von Trageerschöpfung, körperlichen Dysbalancen und Schiefen
  • Schmerzerkennung und -linderung
  • Unterstützung in krankheitsbedingten Stehphasen und in der Rekonvaleszenz
  • Reduzierung von Langzeitschäden
  • tiefere Verbindung zwischen Mensch und Pferd

Zielgruppe: Das Buch richtet sich an alle, die mit systematischem Putzen die Pferdegesundheit fördern möchten und mehr erreichen wollen, als Schmutz und Staub aus dem Fell zu entfernen. 

Autoreninfo: 
Karin Link hat ihre Ausbildung zur Pferdesporttherapeutin an der International Academy of Equine Sport Therapie bei Michael Baxter absolviert. Es folgten viele weitere Seminare, Intensivkurse und Teilnahmen an internationalen Tierärztekongressen. Von 1998 bis 2007 arbeitete sie als Partnerin an der Seite von Michael Baxter. Von 2001 bis 2003 waren beide stationär in einer Rehaklinik für Pferde in Warendorf tätig, bevor sie 2004 wieder die Fahrpraxis aufnahmen. Karin Link ist international unterwegs sowie schon mehrfach auf dem CHIO Aachen oder auf Championaten, wie Europameisterschaften oder den World Equestrian Games 2006 und den Olympischen Spielen in Hongkong 2008 tätig gewesen. Sie behandelt nun schon seit 25 Jahren Sport- und Freizeitpferde sowie Pferde unterschiedlicher Rassen.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-88542-864-0
Auflage 1. Auflage 2024
Umfang 176 Seiten, mit vielen Fotos, Grafiken und Illustrationen
Format 195 x 235 mm, Klappenbroschur
Autor Karin Link
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Rezensionen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Account

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 8a
48231 Warendorf
E-Mail