FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Sichtweisen - Positive Gedanken zu Mensch & Pferd

Mit diesem ansprechenden Büchlein möchte die Autorin dazu beitragen, eine positive Grundstimmung für alle Gegebenheiten des Lebens zu erzeugen. Besonders im Hinblick auf die Arbeit mit Pferden und Menschen im Reitsport wünscht sie sich die Freude in den Gesichtern beider. Das Buch soll dazu anregen, den inneren Stimmen "aus dem Bauch heraus" mehr Gehör zu schenken. Sie möchte mit ihren Texten und Fotos Gefühl, Begeisterungsfähigkeit, Freundlichkeit und Respekt vor Mensch und Tier wieder neu aktivieren.

Zielgruppe: Pferdefreunde zwischen 9 und 99, sowie jeder Mensch mit positiver Lebenseinstellung, der schöne Bilder und Texte mag.


ISBN: 978-3-88542-385-0
Typ: Buch
Erschienen: 1. Auflage 2002
Seiten: 48 Seiten mit farbigen Fotos
Maße: 160 x 225 mm, gb. Hardcover

Kundenbewertungen

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Veterinär Spiegel 4/2004

Dem Rezensenten fiel dieses Büchlein auf und er möchte es, obwohl – oder vielleicht auch gerade weil es kein Fachbuch ist, an dieser Stelle vorstellen. Die Autorin hat sich zu 24 „Schlüsselstellungen“ unseres täglichen Lebens Gedanken gemacht, kurz, treffend sowie auf angenehme und nicht aufdringliche Art sogar gefühlvoll: Es sind Bemerkungen zu Begriffen wie z.B. Orientierung, Verhältnismäßigkeit, Teamgeist, Glück aber auch Abschied, bei dem Leser ganz leise eigene Verhältnismäßigkeiten wieder gerade rücken können. Ergänzt werden die Aphorismen durch stimmige eingelegte Farbfotografien. „Sichtweisen“ ist ein Büchlein, mit dem man sich gerne einmal für ein paar Minuten der Besinnung ein seinen Lieblingssessel zurücklehnt, um anschließend vielleicht etwas bewusster Privat- und Praxisalltag zu bewältigen. Ein Kompliment nicht nur an die Autorin, sondern auch den Verlag, ein solches Büchlein in sein Programm aufzunehmen.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Unser Pferd 12-02 Trakehner Hefte 12/2002

Mit dem ansprechenden Büchlein „Sichtweisen, Positive Gedanken zu Mensch & Pferd“ möchte die Autorin Heike Lebherz dazu beitragen, eine positive Grundstimmung für alle Gegebenheiten des Lebens zu erzeugen. Besonders im Hinblick auf die Arbeit im Reitsport wünscht sie sich die Freude in den Gesichtern beider. Das Buch soll dazu anregen, den inneren Stimmen „aus dem Bauch heraus“ mehr Gehör zu schenken. Sie möchte mit ihren Texten und Fotos, Gefühl, Begeisterungsfähigkeit, Freundlichkeit und Respekt vor Mensch und Tier wieder neu aktivieren. Das Buch enthält wunderschöne Bilder von Pferden mit Texten aus dem Leben – teils heiter, teils nachdenklich stimmend. Die Zielgruppe des Büchleins sind Pferdefreunde zwischen neun und 99 Jahren sowie jeder Mensch mit positiver Lebenseinstellung, der schöne Bilder mag.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Kavallo 1-03

Ein fröhliche Gesicht zu machen, bringt die größten Chancen, auch in ein ebensolches zu schauen! Abendstimmung, Höhenflug, Glück, Orientierung und vieles mehr verleitet zu sinnlichen Stunden. Wunderschöne Bilder um das Thema Pferd mit Texten aus dem Leben. Teils heiter, teils nachdenklich stimmend. Heike Lebherz blickt auf eine über 30-jährige Erfahrung im Umgang mit Pferden zurück. Ein kleines wunderschönes Präsent ist dieses Büchlein.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: PferdeSport 24/2002

Eine positive Einstellung für alle Gegebenheiten des Lebens möchte die Autorin vermittelt, besonders bei der Arbeit mit Pferden. Das buch mit kurzen Sprüchen, jeweils mit einem stimmungsvollen Foto abgestimmt, soll dazu anregen, den inneren Stimmen aus dem Buch mehr Gehör zu schenken.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Reitsport Magazin 12/2003

Unter dem Titel „Sichtweisen“ veröffentlicht der FNverlag wunderschöne Bilder um das Thema Pferd mit Texten aus dem Leben. Positive Gedanken zu Mensch und Pferd macht sich Autorin Heike Lebherz und will mit ihrem kleinen Büchlein dazu anregen, mehr dem eigenen Gefühl zu vertrauen, der inneren Stimmer mehr Gehör zu schenken. Mal heiter, mal nachdenklich stimmend, möchte die Autorin mit ihren Texten und Fotos Emotion, Begeisterungsfähigkeit, Freundlichkeit und Respekt vor Mensch und Tier aufs neue aktivieren. Die Lektüre der 50 Seiten mit farbigen Fotos fordert auf, in die Besonderheit der Mensch-Pferd-Beziehung einzutauchen.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Rezensent/Rezensentin aus Uedem 03.04.2003

Es bereitet mit immer wieder große Freude, in diesem Buch zu lesen und die darin steckenden Lebensweisheiten zu entdecken. Besonders in Stresssituationen und wenn wieder einmal alles schief läuft, helfen mir die positiven Gedanken, mich wieder den täglichen Kämpfen tz stellen. Auch in meinem Freundeskreis ist das Buch mehr als begeistert aufgenommen worden und die erfrischende Schreibweise der Autorin hat überall regen Zuspruch gefunden.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Werner1mueller aus Oberhausen 09.04.2003

Ein Gefühlvolles Buch mit einer unendlichen Ausstrahlung. Ein Friedenstifter in diesen Tagen wenn man nach der Tageslast zu sich finden möchte. Dieses Buch liegt von nun an immer in greifbarer Nähe, um für ein paar Minuten oder gute Gedanken zu spenden. Das allerbeste, dieses buch verleitet einen immer wieder auch im Bekannten und Freundeskreisen über die Buchthemen zu sprechen. Schön das man sich in positiven dingen gerne wiederfindet. Eine Lektüre zu empfehlen für Jedermann und besonders für solche denen die Gefühle abhanden gekommen sind. Aber auch für jene die anderen vorleben Gefühlvoll zu sein aber unecht sind.

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Petra Kittel aus Ofterdingen am 14.04.2003

Das Büchlein zeigt einem im wahrsten Sinne neue Sichtweisen und regt zum Nachdenken an. Es sind sehr schöne Aufnahmen und vor allem treffen die Texte mitten ins Herz. Es ist immer wieder schön darin zu blättern. Eine meiner Lieblingsseiten ist „Herzlich“. Ich hoffe es kommen noch mehr Bücher in dieser Richtung von Heike Lebherz. Weiter SO!

VeroeffentlichteRezension | 17.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Rezensent/Rezensentin aus Goslar am 14.07.2003

Dieses Buch liest man am besten in einem großen Sessel bei Kerzenschein mit einem Glas Wein oder was immer man mag. Abschalten, die Seele baumeln lassen und ein wenig nachdenken über das Leben, Leben mit Pferden. Die Wärme, die dieses buch ausstrahlt, wird noch verstärkt, wenn man die Chance bekommt, Frau Lebherz kennen zu lernen. Ich habe die Chance bekommen. Danke dafür.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Heike Lebherz

Heike Lebherz, Jahrgang 1959, Reiterin und Trainerin B-Reiten,blickt auf eine über 30jährige Erfahrung im Umgang mit Pferden zurück, unterrichtet seit 15 Jahren Reitanfänger u.a. im heilpädagogischen Bereich, ein weiterer Schwerpunkt bildet seit vielen Jahren die Arbeit mit jungen, unausgebildeten Pferden.

Ihr Motto: Freude an der Arbeit für alle Beteiligten.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 946 x 948 Pixel
Dateigröße: 956,20kb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 158,88kb
Jetzt herunterladen