FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Mind, Body, Spirit -

Dieses Buch ist einzigartig!
Niemals zuvor ist solch ein vielfältiges und erfolgserprobtes Trainingsprogramm für Reiter und Pferde unter Einbindung der klassischen Reitlehre geschaffen worden.

Mind – Body – Spirit eröffnet eine neue und wundervolle Herangehensweise an den Reitsport. Betsy Steiner wendet dabei die klassische Ausbildungsskala an und fügt jedem Ausbildungspunkt die Elemente Körper – Geist – Seele für Pferd und Reiter hinzu. Es bietet Trainingsanleitungen für Körper, Geist und Seele für Reiter und Pferd, inklusive Pilates-Übungen für sportlicheres, geschmeidigeres und einfühlsameres Reiten. Die Autorin ist der Meinung, dass die körperliche Komponente (z.B. Exterieur des Pferdes, Sitz des Reiters, Hilfengebung, Training und Bewegung des Pferdes) nur ein Drittel der reiterlichen Einwirkung bedeutet, die anderen zwei Drittel, nämlich die geistigen und seelischen Komponenten, werden häufig nicht so wichtig genommen. Mit diesem Trainingsprogramm kann der Reiter sein Pferd zur vollen Entfaltung seiner natürlichen Möglichkeiten bringen und zu einem gehorsamen, angenehmen und vielseitig ausgebildeten Reitpferd machen.

Mentale und physische Schwierigkeiten des Reiters können durch gezielte Ausbildungsgymnastik gemindert oder auch behoben werden.

Klaus Balkenhol, von 2001 bis 2009 offizieller Coach der US-Dressurmannschaft, schreibt in seinem Vorwort: "Dieses Buch ist ein wunderbarer Leitfaden für den Reitsport. Betsy Steiner inspiriert den Leser mit ihrer Begeisterung, beeinflusst durch ihr positives Denken und ihr Gefühl. Ich hoffe sehr, dass dieses Buch von vielen gelesen wird."


ISBN: 978-3-88542-486-4
Sprache: deutsch
Typ: Buch
Erschienen: 1. Auflage 2009
Seiten: 200 Seiten mit zahlteichen farbigen Fotos und Zeichnungen
Maße: 190 x 250 mm, gb. Hardcover

Kundenbewertungen

VeroeffentlichteRezension | 18.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Dressurstudien 4-09

Bei der Ausbildung von Reitern und Pferden wird das Thema Geist und Seele vernachlässigt, findet Betsy Steiner. Sie ist selber eine erfahrene Dressurreiterin auf internationalem Niveau und will mit ihrem buch die wichtigen Verbindungen von Geist, Körper und Seele beim Reiten erklären. Das macht sie dabei sehr handfest: Sich an der Skala der Ausbildung orientierend, hat sie zusätzlich für „Mind“ und „Spirit“ weitere Trainingspunkte entwickelt. Dieses Konzept nennt sie das „Geist-Körper-Seele-Modell“- wobei sie dieses Modell nicht nur auf den Menschen anwendet, sondern auch auf das Pferd. Anhand konkreter Ziele, mit praktischen Übungen und Tipps will sie Reiter dazu anleiten, tatsächlich fit für ihre Pferde zu werden – und das in jeder Beziehung. Steiner greift damit Aspekte auf, die leider in den meisten Reithallen immer noch nicht beachtet werden. Ein sehr gutes Buch für Reiter und Ausbilder, die über den Tellerrand hinausschauen und als Ziel die Harmonie mit dem Pferd vor Augen haben.

VeroeffentlichteRezension | 18.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Pferdesport Int. 1,2-10

Mentale und physische Schwierigkeiten des Reiters können durch gezielte Ausbildungsgymnastik gemindert oder auch behoben werden. Das ist die Grundidee, auf die sich „Mind – Body - Spirit“ stützt. Dieses als „Das andere Trainingsprogramm für Reiter und Pferd“ beschriebene Buch des FNverlags ist übrigens nicht für Couchpotatoes. Ziehen Sie sich also Ihr Sportdress an und rollen Sie die Gymnastikmatte aus. So können Sie die Pilates-Übungen für sportliches, einfühlsames Reiten gleich ausprobieren. Darüber hinaus bietet Betsy Steiner gemeinsam mit Coautorin Jennifer O. Bryant eine interessante Interpretation der klassischen Ausbildungsskala. Sie wendet diese als Basis an und fügt jedem Ausbildungspunkt die Elemente Geist, Körper und Seele für Pferd und Reiter hinzu. Das Buch bietet Trainingsanleitungen für Geist, Körper und Seele für Reiter und Pferd. Über 130 Seiten motivierender, begeisternder und durchweg positiv gestalteter Lesestoff.

VeroeffentlichteRezension | 18.10.2011
5 von 5 Sternen!

Quelle: Pferdesport Bremen 6-09

Neu im FNverlag erschienen ist das Buch „Mind – Body - Spirit“, ein Trainingsbuch, das sich auf bislang einzigartige Weise mit der klassischen Ausbildungsskala unter Berücksichtigung der Elemente Geist, Körper, Seele befasst. „Mind – Body - Spirit“ eröffnet auf der Basis der klassischen Ausbildungsskala eine neue Herangehensweise an den Reisport. Autorin Betsy Steiner ist der Meinung, dass die körperliche Komponente, wie beispielsweise das Exterieur des Pferdes, der Sitz des Reiters, die Hilfengebung, das Training und die Bewegung des Pferdes, nur einen Teil der reiterlichen Einwirkung ausmacht. Ebenso wichtig sind für sie die Komponenten Geist und Seele, die häufig aber nicht so wichtig genommen werden. In ihrem Buch liefert sie zu jedem Punkt der Ausbildungsskala Trainingsanleitungen für Körper, Geist und Seele für Reiter und Pferd, wie beispielsweise Pilates-Übungen für sportlicheres geschmeidigeres und einfühlsameres Reiten. Mit diesem Trainingsprogramm kann der Reiter sein Pferd zur Entfaltung seiner natürlichen Möglichkeiten bringen und zu einem gehorsamen, angenehmen und vielseitig ausgebildeten Reitpferd machen.

VeroeffentlichteRezension | 27.04.2010
5 von 5 Sternen!

In ihrem Buch „Mind, Body, Spirit“ verleiht die US-amerikanische Dressurreiterin Betsy Steiner der Ausbildungsskala einen neuen Anstrich – optisch mit einem farbenfrohen Layout und inhaltlich. Für die einstige Championatsreiterin besteht die Reiterei aus drei Komponenten, die sowohl beim Reiten als auch beim Pferd stimmen müssen, um zum Ziel zu gelangen: körperliche Verfassung, geistiger Einstellung und seelisches Gleichgewicht. Wie man diese “Zutaten“ bei Reiter und Pferd beeinflussen kann und so die Skala der Ausbildung leichter erklimmt, verrät sie mit vielen praktischen Tipps. Klaus Balkenhol, einst Bundestrainer der US-Reiter, findet im Vorwort jedenfalls, dass „dieses Buch ein wunderbarer Leitfaden für den Reitsport ist.“ StGeorg 12/09

VeroeffentlichteRezension | 27.04.2010
5 von 5 Sternen!

Die amerikanische Olympiareiterin erklärt ausführlich, warum Reiten nur harmonisch sein kann, wenn Körper, Kopf und Emotionen von Pferd und Reiter optimal zusammenwirken. Orientiert an der Ausbildungsskala, bietet ihr Trainingsprogramm ambitionierten, sattelfesten Reitern überraschende Ansätze und Übungsideen für effektive Verbesserungen vom Takt bis zur Versammlung. Cavallo 3/10

VeroeffentlichteRezension | 27.04.2010
5 von 5 Sternen!

Wieder mal ein Buch pünktlich zur Weihnachtszeit, das ein erfolgsverheißendes Trainingsprogramm für Pferde und Reiter verspricht. Alles unter Einbindung der klassischen Ausbildungsskala, deren Punkte die Autorin Betsy Steiner aus der Sicht Körper, Geist und Seele betrachtet. Ihr Geheimrezept für einfühlsameres Reiten: Ein Drittel Körpereinsatz und zwei Drittel Geist und Seele sollen Pferd und Reiter in der Reitstunde zur vollen Entfaltung ihrer Möglichkeiten bringen. Passend dazu gibt es Pilatesübungen, die jeder Reiter auf einer einfachen Trainingsmatte zu Hause machen kann. Das Buch möchte dem Leser vermitteln: Mentale und physische Schwierigkeiten sollen durch gezielte Ausbildungsgymnastik gemindert oder sogar behoben werden. Ob das wirklich funktioniert, muss man dann aber doch selbst herausfinden. Oder bei der altbewährten Reitstunde bleiben. Pegasus 12/09

VeroeffentlichteRezension | 27.04.2010
5 von 5 Sternen!

Mind – Body – Spirit eröffnet eine neue Herangehensweise an den Reitsport. Betsy Steiner wendet dabei die klassische Ausbildungsskala an und fügt jedem Ausbildungspunkt die Elemente Körper – Seele – Geist für Pferd und Reiter hinzu. Sie bietet Trainingsanleitungen für Körper, Geist und Seele für Reiter und Pferd, inklusive Pilates-Übungen für sportlicheres, geschmeidigeres uns einfühlsameres Reiten. Der Trakehner 12/09

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Betsy Steiner

Betsy Steiner, beheimatet in New Jersey und Florida, ist eine gefragte Ausbilderin und Trainerin. Sie selbst ritt für die amerikanische Dressurmannschaft mit ihrem Pferd Unanimous. Die Autorin arbeitet viel mit jungen Pferden, die sie bis zur höchsten Klasse ausbildet. Zu ihren Ausbildern gehörten u.a. Uwe Steiner, Christiloth Boylen, Egon von Neindorff, George Theodorescu, Herbert Rehbein und Klaus Balkenhol. Sie hat außerdem zahlreiche Artikel in Reitsportzeitschriften mit der gezielten Einbindung der reiterlichen Fitness und Gesundheit geschrieben.

Jennifer O. Bryant

Jennifer O. Bryant lebt in Pennsylvania. Sie ist die Zeitschriftenautorin der Amerikanischen Dressurreiterlichen Vereinigung, USDF Connection, und die Autorin von „Die Olympischen Reiterspiele: Sport und Geschichten von Stockholm bis Sydney“.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 2525 x 3225 Pixel
Dateigröße: 1,93mb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 124,64kb
Jetzt herunterladen