FN-Erfolgsdaten - Live-Turnierergebnisse

Reaktionen physiologischer Leistungskriterien auf zusätzliches Ausdauertraining während der reiterlichen Ausbildung von Sportpferden

Seit Jahrzehnten nimmt der deutsche Reitsport im internationalen Vergleich eine Spitzenposition ein. Zurückgeführt wird dieser sportliche Erfolg einerseits auf die sehr hohe Qualität der Reitpferdezucht, andererseits auf die hervorragende Ausbildung von Reitern und Pferden. In dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, welche physiologischen Anpassungen durch tierschonendes Ausdauertraining erzielt werden können und, ob demzufolge zusätzliches Ausdauertraining sinnvoll oder sogar unbedingt erforderlich ist, um Pferde auf sportliche Anforderungen vorzubereiten.


ISBN: 978-3-88542-364-5
Typ: Buch
Erschienen: 1. Auflage 2000
Seiten: 176 Seiten
Maße: 148 x 210 mm, kt. Broschurausgabe

Kundenbewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für diesen Artikel.

Ihre Meinung ist uns wichtig!!

Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Artikel. Loggen Sie sich dafür in unserem Shop ein. Als Rezensent bleiben Sie mit ihrem Nicknamen anonym.


Nicht angemeldet?
Dann melden Sie sich hier an!

Dr. Bettina Schäfer

Jahrgang 1968, kam erst spät, aber dafür umso intensiver, zum Pferdesport. Nach einer Lehre zum Pferdewirt Schwerpunkt Reitenstudierte sie Agrarwissenschaft an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Abteilung Bingen. Parallel dazu setzte sie die Arbeit als Bereiter fort. Es folgte dann zunächst eine Tätigkeit als Forschungsassistentin an der FH Bingen, bevor sie für 2 Jahre an die FH Trier wechselte und für die Hochschule Rheinland-Pfalz und dem Saarland EU-Projekte koordinierte. Über die durch Prof. Dr. C. Wollny betreute Diplomarbeit, in der sich die Autorin erstmals mit physiologischen Reaktionen beim Pferd beschäftigte, entstand der Kontakt zu Prof. Dr. E. Kallweit und Prof. Dr. E. Bruns, der schließlich zur Anfertigung der vorliegenden Dissertation am Institut für Tierzucht und Tierverhalten Mariensee der Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN) führte. Die Autorin sieht gerade unter dem Aspekt der Leistungssteigerung im Turniersport die Notwendigkeit auf diesem Gebiet weiterzuarbeiten und möchte sich dahier selbst in Zukunft dieser Aufgabe stellen. Sie ist im Moment noch in Mariensee tätig, wo sie die Fortsetzung der leistungsphysiologischen Untersuchungen begleitet.

Anforderung eines Rezensionsexemplars

Gern senden wir Ihnen ein Rezensionsexemplar des oben abgebildeten Titels. Nutzen Sie dafür das folgende Kontaktformular.

Bitte teilen Sie uns in Ihren Anmerkungen auch mit, für welche Medien Sie schreiben und in welchem Medium Sie die Rezension des angeforderten Titels planen.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Anmerkung

Ihr Kontakt zum FNverlag

Freiherr-von-Langen-Str. 13
48231 Warendorf
Tel.: 0 25 81/63 62-223
Fax: 0 25 81/63 31 46
Internet: www.fnverlag.de
E-Mail: werbung-fnverlag@fn-dokr.de

Dateien zum Download

Hier können Sie sich den Waschzettel sowie ein Pressebild herunterladen.

Pressebild
Abmessung: 1353 x 1857 Pixel
Dateigröße: 1,10mb
Jetzt herunterladen

Waschzettel
Dateigröße: 117,77kb
Jetzt herunterladen