Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Ranglistenpunkte (RLP)

Für errungene Platzierungen im zurückliegenden Datenjahr Sport werden Ranglistenpunkte (RLP) für Reiter und Pferde nach einem jährlich festgelegten Punktesystem der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) vergeben. Die Ranglistenpunkte gelten für das laufende Turnierjahr.

Bei Pferden dienen die RLP als Grundlage für die Berechnung der Züchterprämie.

Seit 2005 werden die Züchter der erfolgreichsten deutschen 2.500 Spring-, 1.000 Dressur-, 100 Vielseitigkeits- und 100 Fahrpferde sowie erfolgreichsten deutschen 200 Spring-, 100 Dressur-, 20 Vielseitigkeits- und 50 Fahrponys auf der Basis jährlicher disziplinbezogener Ranglisten des FN-Bereiches Zucht ausgezeichnet. Je nach Platzierung des Pferdes in der jeweiligen Rangliste gibt es eine Züchterprämie.

Die Berechnung der RLP erfolgt nach folgendem Verteilungsschlüssel.

Ranglistenpunkte 2020

Unsere Empfehlung

Wir reiten für Deutschland

Wir reiten für Deutschland

von Deutsches Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR), Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN), Texte: Kim Kreling

100 Jahre mit Highlights, Erfolgen, olympischen Momenten hinter den Kulissen und speziellen Herausforderungen. Der kompakte, etwas andere Blick auf 100 Jahre Spitzensport mit Pferden – 100 Jahre DOKR!