Reitturniere mit Live-Turnierergebnissen | FN-Erfolgsdaten

Zuchtplanung

Das dargestellte Zuchtprogramm gibt den Rahmen für die vier Selektionsmaßnahmen beim deutschen Reitpferd an. Je nach Schwerpunkt der einzelnen Zuchtverbände liegt die Betonung auf den einzelnen Stufen in unterschiedlicher Gewichtung.

Nach einer ersten Beurteilung des Fohlens erfolgt eine Selektion der Hengste bzw. Stuten im Rahmen der Körung bzw. Stutbuchaufnahme. Im Anschluss daran werden die Eigenleistungen auf Station oder im Feld anlässlich der Hengstleistungsprüfungen bzw. der Zuchtstutenprüfung erfasst. Die Erfolge der Nachkommen im Turniersport werden unter Einbeziehung der Eigenleistung im Sport für die FN-Zuchtwertschätzung anhand von Turniersportergebnissen verwendet und stellen die vierte Selektionsstufe im Zuchtprogramm des Deutschen Reitpferdes dar.

 Zuchtplanung beim Deutschen Reitpferd

Unsere Empfehlung

Feines Reiten - bereichertes Leben

Feines Reiten - bereichertes Leben

von Uta Gräf und Friederike Heidenhof

Die Backstage-Geschichten der international erfolgreichen Dressurreiterin sind aus dem Leben gegriffen und lehrreich zugleich. Aus ihrem persönlichen Lebensweg ergeben sich vielfältige reiterliche Erkenntnisse, die schließlich in konkreten Praxistipps münden.